Spende

Bildschirmfoto 2015-01-06 um 19.25.26

Spende für unser Projekt und unterstütze damit die Erinnerungskultur und Bildungsarbeit! Spende direkt an:

ZWEITZEUGEN e.V.
Evangelische Bank
IBAN: DE20 5206 0410 0000 8101 77
BIC: GENODEF1EK1

Bei Spenden unter 200 € reicht auf dem Überweisungsbeleg der Verwendungszweck »Spende für ZWEITZEUGEN e.V. – Freistellung vom 05.07.2017, StNr 133/5907/3017« als Nachweis für das Finanzamt. Bei Beträgen über 200 € und auf Wunsch stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus (bitte Adresse unter Verwendungszweck angeben).

Wir arbeiten seit Gründung unserer Initiative weitgehend ehrenamtlich für das Projekt. Mittlerweile konnten wir dank großartiger Förderer und Unterstützer*innen Anstellungen schaffen. ZWEITZEUGEN e.V. ist laut § 78 SGB VIII anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

 

Ganz gezielt kannst du uns auf betterplace.org unterstützen – nämlich den Druck von Ausstellungspotraits und Magazinen von einzelnen Überlebenden:

 

 
 

Alternativ kannst du hier spenden:

Den Schutz Deiner persönlichen Daten nehmen wir ernst. Nähere Informationen zu der Verwendung von Daten und welche Rechte Du diesbezüglich hast, kannst Du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Lena Hartmann

Du benötigst Hilfe oder hast Fragen?

Lena Hartmann
E-Mail: l.hartmann@zweitzeugen.de

Ruth-Anne Damm
E-Mail: r.damm@zweitzeugen.de

Was macht ZWEITZEUGEN e.V.?

Wir von ZWEITZEUGEN e.V. interviewen Zeitzeug*innen des Holocausts, dokumentieren ihre Geschichten und erzählen sie dann in Workshops und unserer Ausstellung weiter. Der Überlebende Elie Wiesel sagte einmal: »Jeder der heute einem Zeitzeugen zuhört, wird selbst ein Zeuge werden.« Und so sehen wir unseren Auftrag darin, als »Zweitzeug*innen«, (junge) Menschen stark gegen jegliche Art von Rassismus und Antisemitismus zu machen. ZWEITZEUGEN e.V. ist laut § 78 SGB VIII anerkannter Träger der freien Jugendhilfe.

Du möchtest unser Projekte gerne unterstützen?

Es gibt viele Wege uns zu helfen und eine tolerante Gesellschaft mitzugestalten: Hilf uns

Spenden